Kategorien: “Seminare”

sam-dogs 2-Tages Seminar vom 16./17. Februar 2019 im Raum Uster

Bei herrlichem Frühlingswetter haben wir mit tollen Teams zusammen Arbeiten dürfen. Es ist jedesmal erstaunlich mit wie viel Freude alle dabei sind- und die Hunde und ihre Besitzer glücklich, zufrieden und stolz sind. Vielen lieben Dank unseren Versteckpersonen welche uns immer wieder ihre Zeit schenken! Weitere Fotos auf unserer Facebookseite!


sam-dogs 2-Tages Seminar vom 26./27. Januar 2019 in Chur

An diesem Wochenende haben 17 Teams am 2-Tages Seminar in Chur teilgenommen. Alle waren sehr motiviert und haben hervorragend gearbeitet. Es macht immer wieder viel Freude die Teams weiter zu bringen, zu sehen wie Hund und Hundeführer zusammen arbeiten und in ihre stolzen Gesichter zu schauen! Besten Dank an alle, es war toll mit euch! Auch vielen herzlichen Dank all den Versteckpersonen die uns Ihre Zeit schenken! Weitere Fotos auf unserer Facebookseite.

 

 

 


Instruktoren-Seminar vom 22.-25.November 2018 im Raum Alvaneu

Wir Instruktoren haben uns während 4 Tagen unter der Leitung von Peter Keller weitergebildet um an neuen und spannenden Themen zu arbeiten. So können wir den Teilnehmern der Seminare und Trainingsgruppen viel Neues weitergeben. Saskia Hilpert hat mit ihrer Hündin Jazz während dem Seminar die Prüfung M3 bestanden. Wir gratulieren dir herzlich und sind stolz auf dich! Trotz intensivem Arbeiten kam selbstverständlich der Spass und das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz. Vielen Dank an alle,es waren tolle und spannende Tage.


Prüfungen M1-3 vom 11.November 2018 im Raum Bonaduz

An diesem Sonntag haben die Prüfungen in der Kategorie M1-3 stattgefunden. 14 Team`s haben sich dieser Herausforderung gestellt, 11 haben erfolgreich bestanden. Susanne Eberle mit Tana M1, Christoph Hug mit Jolene M2, Annette Forster mit Haya M2, Gaby Rohner mit Rocky M2, Markus Hertig mit Pixy M3, Franziska Thüring mit Puma M3, Iren Michel mit Arocs M3, Bettina Kollegger mit Hitsch M3, Georgette Kuhn mit Ajosch M3, Paulina Druri mit Aza M3, Andy Rebsamen mit Ryan M3. Wir gratulieren allen ganz herzlich! Wir sind stolz auf euch!

 

 

 

 

 

 

 


Prüfungen M4 und M5 vom 3./4.November 2018 in Chur

Dieses Wochenende haben die Prüfungen für die Leistungsstufe M4 und M5 stattgefunden. In der Stufe M4 starteten zwei Teams, in der Stufe M5 drei Teams. Wir gratulieren Marlene Fricker mit Tirana herzlich zur bestandenen Prüfung M5! Wir freuen uns riesig und sind stolz auf euch!

 


Seminar für Einsteiger bis mittleres Leistungsniveau in Kreuzlingen vom 20./21. Oktober 2018

Dieses Wochenende durften wir mit 18 Team`s arbeiten.
Alle waren sehr motiviert und haben hervorragend gearbeitet. Es macht immer wieder viel Freude die Team`s weiter zu bringen, zu sehen wie Hund und Hundeführer zusammen Arbeiten und in ihre stolzen Gesichter zu schauen!
 

 


Welpen- und Junghundetag vom 14. Oktober 2018 im Raum Chur

Welpen- und Junghundetag vom 14. Oktober 2018 im Raum Chur.
Wir durften heute 5 Mensch-Hund Team`s die Welt vom Mantrailing näher bringen. Die Hunde, welche im Alter zwischen 5 Monaten bis 3 1/2 Jahren waren, fanden die neue Aufgabe sehr spannend und haben mit viel Freude gearbeitet. Natürlich waren auch die HundeführerInnen mit Begeisterung dabei. Vielen Dank allen Beteiligten für diesen tollen Tag! 


Seminar für Einsteiger bis mittleres Leistungsniveau 29./30. September in Basel

Wir haben dieses Wochenende bei schönstem Herbstwetter intensiv mit sehr motivierten Teams gearbeitet. Es macht immer wieder Freude zu sehen wie Hund und Hundeführer mit Freude Ihre Ziele erreichen. Besten Dank allen Versteckpersonen, welche uns ihre Zeit geschenkt haben.

 


Trailferien vom 16.-21. September 2018

Wir verbrachten wunderbare Tage im Engadin. Das Wetter konnte nicht besser sein. Wir trailten durch Ftan, Zernez, Ardez, Scuol, Sent und Lavin. Natürlich durfte der traditionelle Gondeltrail nach Motta Naluns nicht fehlen. Die Team`s arbeiteten sehr motiviert und haben grosse Fortschritte gemacht.

Das gemütliche Beisammensein kam nie zu kurz- es wurde viel gelacht und gute Gespräche geführt. Im Hotel Engiadina in Ftan haben wir uns sehr wohl gefühlt und uns für die nächsten Trails gestärkt. Die Tage sind sehr schnell vorbei gegangen. Unseren letzten Abend verbrachten wir im La Storta in Ftan- es war ein wunderbarer, unvergesslich schöner Abend mit hervorragendem Essen!


Seminar für Einsteiger bis mittleres Leistungsniveau in Brig am 8.+9. September 2018

sam-dogs Mantrailingseminar für Einsteiger bis mittleres Leistungsniveau vom 8.+9. September 2018 im schönen Wallis. Wir durften mit sehr motivierten Team`s arbeiten. Vielen lieben Dank an alle! Es macht einfach immer wieder grossen Spass.

Auch ein grosses Danke an all die Versteckpersonen welche uns ihre Zeit schenken.