Ernstfallseminare

In diesen Seminaren werden in Wirklichkeit stattgefundene Ernsteinsätze realitätsgetreu, quasi Eins zu Eins, nachgestellt. Die Teams bekommen exakt die Informationen, welche die Einsatzkräfte erhalten haben (Briefing). Die Teams werden – so wie es im Ernsteinsatz ist – mit neu gewonnen Erkenntnissen zum Fall aufdatiert, sofern welche vorliegen. Am Abend erfolgt die Besprechung/Manöverkritik (Debriefing) zu der Arbeit. Hier wird nicht nur das Trailen vertieft, sondern auch taktisch-strategisches Vorgehen gelernt. Zum Beispiel: Einsatz für einen Hund oder zwei Hunde? Paralleles, zeitgleiches Arbeiten der Hunde oder nachgeschaltetes Arbeiten? Warum habe ich diesen Abgangsort gewählt? Hätte ich beim Geruchträger nochmals nachfragen sollen? Etc. Einmal die Herausforderung annehmen wie es sich im Ernstfall anfühlt.

Anforderungen: mittleres Leistungsniveau bis Fortgeschritten, möglichst selbständiges Arbeiten mit Hund erwünscht.

Fragen? Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns. Wir sind gerne für Sie da.

Verpflegung: Pausen und Mittagessen werden vor Ort festgelegt.

Kommende Veranstaltungen