sam-dogs Newsletter 04-17

sam-dogs Newsletter 04-17:

Sam-dogs Newsletter 04 – 17

Autor: Peter Keller

Inhalt:

  1. Lawinenhundekurse
  2. Member
  3. KWRO
  4. InstruktorInnenausbildung
  5. Weihnachten

 

  1. Lawinenhundekurse

Unter der kompetenten Leitung von Michel Ebnöther finden auch kommenden Winter Lawinenhundekurse statt. Wer vergangenen Winter dabei gewesen ist, konnte sich selber ein Bild machen über die Freude der Hunde (und ihrer Besitzer) an dieser Sucharbeit. Grundkurse können am 25. November oder am 2. Dezember gebucht werden,  Fortgeschrittenenkurse finden am 9. Dezember und 16. Dezember statt.  Betreff Anforderungen Grundkurs/ Fortgeschrittenenkurs gibt unsere Homepage Auskunft.

 

  1. Member

Seit Gründung besteht für alle die Möglichkeit bei sam-dogs als Member beizutreten. Gegen Bezahlung einer Jahresgebühr von CHF 120.- (die Gebühr ist über all die Jahre gleich geblieben!) bekommt man auf alle Seminarangebote, inklusive Trainingsgruppenabos 10% Rabatt. Die Jahresgebühr ist beim Kauf von zwei 10-er Trainingsgruppenabos und dem Besuch eines 2-tages Seminars praktisch bereits eingespielt. Es lohnt sich also oder ist zumindest eine Überlegung wert. Zusätzlich wurden bis anhin ca. 5x jährlich an Wochenendtagen Membertrainings für die Members gratis durchgeführt. Diese Idee entstand im Gründungsjahr von sam-dogs als das Seminarangebot lediglich aus ein paar wenigen Anfänger- und Fortgeschrittenenseminaren bestand um den Mitgliedern eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit zu bieten. Inzwischen ist das Seminarangebot deutlich angereichert worden (Schnuppertage, Welpentage, Seniorentrailen, Trailferien, FreeTrail Seminare, Ernstfallseminare, Themenseminare, Privatlektionen, etc.). Zusätzlich sind die beliebten regionalen Trainingsgruppen zum Leben erweckt worden. Sam-dogs hat sich einerseits selber weiter entwickelt und versucht andererseits den Kundenwünschen nachzukommen. Die zeitliche Belastung ist folglich für all unsere InstruktorInnen immens angestiegen. Schweren Herzens kommen wir zum Schluss, dass wir vorderhand ab 2018 keine Membertrainings mehr anbieten können wegen fehlenden personellen Ressourcen und zeitlichen Kapazitäten. Ob sich dies im Rahmen der Instruktorenausbildung ändert, bleibt abzuwarten. Ich möchte zur Zeit keine Versprechungen abgeben. Trotzdem lohnt es sich Member zu bleiben oder zu werden, da wie eingangs erwähnt für die Jahresgebühr eine Rabattierung auf Seminarangebote/Trainingsgruppenabos „eingekauft“ wird (man hat nicht das Membertraining gekauft). Das Membertraining war – wie erwähnt – gratis. Die Gegenleistung für die Jahresgebühr bleibt folglich dieselbe wie bis anhin. 

 

  1. KWRO (Kantonale Walliser Rettungsorganisation)

Auf den 1. Januar 2018 darf ich ein spannendes und interessantes Mandat als Ausbildungsverantwortlicher der Kantonalen Walliser Rettungsorganisation (KWRO) für die kommenden 5 Jahre antreten. In diesem Zeitraum bin ich mit der Aufgabe betraut 6- 8 Mantrailing-Teams aufzubauen, auszubilden und zur Ernsteinsatzreife zu führen. Parallel werden 2 Instruktoren in dieser Zeitpanne von mir auf ihre künftige Aufgabe als Ausbildner geschult. Ich fühle mich geehrt, dass die Wahl auf meine Person gefallen ist und freue mich auf diese Aufgabe.

 

  1. Instruktorenausbildung

Dem Aufruf des letzten Newsletters 03-17 folgend, haben sich 17 Anwärter gemeldet und Interesse signalisiert. Von den 17 Interessenten werden 6 HundeführerInnen ausgebildet. An 2 Infoabenden im Oktober wurden Inhalte und Anforderungen mitgeteilt. Insbesondere der zeitliche Aufwand ist beachtlich, den man innerhalb von ca. 12 Monaten aufbringen muss, gefolgt von obligatorischen Fortbildungsseminaren 2x jährlich zu je 4 Tagen. Inhaltlich wird den Anwärtern die sam-dogs Philosophie intensiv vermittelt, nicht hinter der Schulbank, sondern dort wo das Trailen stattfindet, praxisorientiert draussen vor Ort mit HundeführerIn und Hund.  Sam-dogs steht für Qualität und Professionalität  in der Ausbildung und das wird sich auch durch die Erweiterung des Instruktorenteams nicht ändern. Die Ausbildung dauert, wie erwähnt ca. 1 Jahr. Danach werden die neuen InstruktorInnen ihre Aufgaben bei sam-dogs übernehmen. Ich freue mich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit den künftigen InstruktorInnen.  

  1. Weihnachten

Noch kein passendes Weihnachtsgeschenk für die Liebsten gefunden. Wie wäre es mit einem Geschenkgutschein von sam-dogs?? Oder einem Cap oder T-Shirt?? Oder doch lieber ein Buch schenken?? Das Buch „Mantrailing – Personenspürhunde Individualgeruch“ ist direkt über info@sam-dogs.ch zu bestellen (im offiziellen Buchhandel ausverkauft).

 

Peter Keller, im November 2017

 


This post was written by